Segeln, Erleben & Entdecken!


SEGELTÖRNS AUF DER SY AVALON

(Typ Dufour 50 Classic)

 

  

  • Zertifiziert von der BG Verkehr (früher SeeBG) mit Sicherheitszeugnis als Ausbildungsfahrzeug für Fahrtgebiet A + C   (weltweite Fahrt)
  • Garantierte Durchführung der Törns
  • Langjährige Revier-Erfahrung
  • Professionelle erfahrene Skipper
  • Persönliche Beratung bei Törnanfragen

Törns für erfahrene Segler und Segelanfänger - Ferientörns - Praxistörns - kleine individuelle Gruppen (max. 9 Personen incl.   Skipper) - keine Salonbelegung. 

 


Technische Daten

 

Typ: Dufour 50 Classic

Heimathafen: Kiel

Länge: 14,99 m über Deck.

Breite: 4,60 m

Tiefgang: 1,80 m

Segelfläche: 124 qm

mit Blister 235 qm.

Kojen: max.10

Kabinen: 5, plus Salon

2 Sanitärräume. 



Termine Überführung nach Madeira:

08.10. - 22.10.2022 Eckernförde - Brest € 590,--

22.10. - 05.11.2022 Brest - Lissabon € 590,--

05.11. - 13.11.2022 Lissabon - Quinta do Lorde (Madeira) € 590,--

Einzelkabine € 890,--

Für weitere Informationen bitte auf den Button klicken:


Sommer 2022

Segeln im Revier Süddänemark und deutsche Küste.

Juni - September 22


Madeira & Porto Santo

 

 

 

                           

 

                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: ©VisitMadeira


Oktober 21 - Überführung nach Madeira

Unsere Überführungscrew ab Porto - Leinen los nach Madeira!

Start zur letzten Etappe von Porto nach Madeira am 07.11. um 08h00.


Bilder:Paar Shutterstock/Goodluz Sonnenuntergang MaxTopchii



Segeln auf den Kanarischen Inseln

Kanarentörn mit Skipper Detlev: Unsere Mitsegler auf der SY AVALON 

Copyright: Thomas Fährmann und Stefan Hausladen



                                                      

Wochentörns ab/an San Miguel/Teneriffa - 8 Tage / 7 Nächte


Landausflug auf La Gomera - Valle Gran Rey
Landausflug auf La Gomera - Valle Gran Rey
Schwimmen von Bord der AVALON aus im warmen Atlantik
Schwimmen von Bord der AVALON aus im warmen Atlantik
AVALON Crew - Törn mit Skipper Jochen
AVALON Crew - Törn mit Skipper Jochen


 

 

 

 

Unsere Mitseglerin Marta hält auch bei

Starkwind Kurs im englischen Kanal.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Thomas Fährmann